Die Continentale

Unter dem Dach der Continentale haben sich verschiedene Versicherer zu einem Verbund zusammengeschlossen. Mit 3,9 Milliarden Euro Beitragseinnahmen gehört die Continentale zu den großen deutschen Versicherern. Die Continentale ist kein Konzern im üblichen Sinne, denn sie versteht sich als ein „Versicherungsverbund auf Gegenseitigkeit“. Dieses Grundverständnis bestimmt das Handeln in allen Bereichen und in allen Unternehmen. Es fußt auf der Rechtsform der Obergesellschaft: An der Spitze des Verbundes steht die Continentale Krankenversicherung a.G. (gegründet 1926), ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Bei ihr wie im gesamten Verbund stehen die Bedürfnisse der Kunden im Mittelpunkt.

Stellenanzeigen

Duales Studium Versicherungswirtschaft FH Dortmund (BA) plus Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen am Standort Dortmund
Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (m/w/d) am Standort Dortmund
Fachinformatiker, Fachrichtung Systemintegration (m/w/d) am Standort Dortmund
Koordinator (m/w/d)* Produktmanagement Krankenversicherung am Standort Dortmund
Hochschulabsolvent IT (m/w/d)*am Standort Dortmund
Sachbearbeiter Leistungsservice Sonderverträge Kranken (m/w/d)* am Standort Dortmund


Zahlen, Daten Fakten

Branche: Finanzdienstleitungen
Tätigkeitsfelder: Versicherungen
Standort(e): Dortmund, Köln, München, Mannheim
Anzahl der Mitarbeiter: 3.950
Bewerbungsmöglichkeiten: online


Kontakt

Name: Laura Hartung und Alexandra Möller (Arbeitgebermarketing und Recruiting / Mitarbeiterin Personal-Ausbildung)
Adresse: Ruhrallee 92, 44139 Dortmund
Tel: 0231/919-4558 oder 0231/919-1219
E-Mail: laura.hartung@continentale.de ; alexandra.möller@continentale.de
Web: www.continentale.de/karriere

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close