Das Programm

Erfolgreich im Gesundheitswesen durchstarten: Die healthcareer.ruhr bietet zusätzlich zu zahlreichen Ausstellern und der Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen, ein ansprechendes Rahmenprogramm mit hilfreichen Angeboten.

Bewerbungsfotos

Während der Messe gibt es die Chance, Bewerbungsfotos von sich machen zu lassen. Die Fotos gibt es anschließend per E-Mail zum Nutzen in der eigenen Bewerbung.

Bewerbungsmappen-Check

Überzeugt der Lebenslauf? Sind alle wichtigen Informationen enthalten? Und welche Zeugnisse müssen in die Bewerbung? Mitarbeiter der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe bieten während der Messe einen Bewerbungsmappen-Check in einem separaten Raum an.

Vorträge

Eine Reihe hochkarätiger Vorträge rund um den Einstieg und die Arbeit in der Region kreieren Mehrwert für die Besucherinnen und Besucher. Die Themen und Referenten im Überblick:


Foto: KVWL
Foto: KVWL

11:00 – 11:45 Uhr
Vortrag: Arbeiten in der Zukunftsbranche Gesundheit
Referent: Thomas Müller

Arbeit mit Zukunft – Arbeit mit Sinn! KVWL-Vorstandmitglied Thomas Müller gibt Einblicke in aktuelle und zukünftige Herausforderungen der ambulanten Gesundheitsversorgung, zeigt innovative IT- und Versorgungprojekte der KVWL und was es heißt, bei einer der größten Kassenärztlichen Vereinigungen zu arbeiten.


Foto: KVWL
Foto: KVWL

12:00 – 12:45 Uhr
Vortrag: Die zehn Bewerbungskiller:
Warum Sie garantiert nicht zum Bewerbungsgespräch eingeladen werden
Referentin: Claudia Deutsch

Bewerbungsfoto vor dem Badezimmerspiegel, die falsche Firma adressiert oder vom eigenen Hund schwärmen. Gibt’s nicht, denken Sie – „gibt’s doch!“, sagt Claudia Deutsch, Personalleiterin der KVWL, und stellt anschaulich und humorvoll die größten Bewerbungsfehler vor. Lachen und Lernen garantiert beim Blick in den Alltag des Recruitings!.


12:15 – 12:45 Uhr

Vortrag: Qualifizierung leicht gemacht: Beratung für Beschäftigte und Unternehmen
Referent: Jan Bohrke

Schulungen und regelmäßige Weiterbildungen sind im betrieblichen Alltag wichtig, stellen aber gerade für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) einen nicht unerheblichen Kostenfaktor dar. Es sei denn, man nutzt beispielsweise eines der Förderinstrumente für Beschäftigte oder KMU aus dem Europäischen Sozialfonds. Welche Angebote es gibt und welche Voraussetzungen für eine Förderung erfüllt werden müssen, erfahren Interessierte am Messestand
der Regionalagentur Westfälisches Ruhrgebiet bei der healthcareer.ruhr.


Foto: KVWL

15:00 -15:45 Uhr
Vortrag:
SINN schlägt Motivation – Erfolg allein macht keinen SINN
Referent: Prof. Dr. Christoph Schönfelder

Komplexität und Dynamik kennzeichnen mehr denn je den Arbeitsalltag. Wer heute erfolgreich arbeiten möchte, benötigt eine Arbeitsrahmung, die durch geteilte Wertemuster, Vertrauen und individuell erlebte Sinnhaftigkeit gekennzeichnet ist. Der Vortrag offenbart grundlegende Voraussetzungen hierfür und gibt praktische Empfehlungen auf dem Weg zu mehr Freude, Engagement und Sinnorientierung.


 

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close